Von der Seele

Beschnüffelt,
abgesägt und aufgelöst
komme ich
in die Herzkommandantur
eins, zwei, drei, vier Pferde, hunderteins.

Zurechtgeprügelt und ausgestoßen,
Siebenmeerschwein, gewürfelt,
wer hat den Bumerang geworfen?
Ich hab das Schicksal angemischt,
zieh mich zurück.

Die altheidnische
Angst, Alkohol mit Zutrauen
zu fassen, Rainbow-Reife,
den Scheißern eins ausgewischt,
Gefahr angezeigt.

Begatten die anderen
mit Ja und mit Nein,
befruchtungsunfähig,
wer im Stich seinen Namen vergisst,
gezeugt im Dunkel der Nacht.

Rumpfdeckel sind noch irgenwie Reste der Demokratie,
Scheibenwischer
hilft auch nichts, Monaden
der Enthaltsamkeit,
Regieschlüssel.

Mordaffe gesehn,
Revolverjagd,
Revolver gegen Revolver
in der Schwebe aufeinander zugehend,
Höschenwindeln.

Stricher-Melodien,
Würgeengel koboldartig,
buntgewürfelter Haufe junger Kerle,
bettnah
und schadenfroh.

© Johannes Lichteruh, 1988

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s