Stellschraube

Ich war so stolz auf dich,
hör auf, dich aufzuführen,
mein Kind,
Deutschland.

Ein christlicher Mensch bist du nicht,
habe ich lange gewartet
auf dich.

Prohl, der Schlächter der Demokratie,
Häcksel, seine Vollenderin,
beide CDU.

Seilschaften
ins Auswärtige Amt,
und Inneres,
Stabilität gewahrt
schauderhaft locker.

In der Debatte kennst du dich
nicht aus,
sie ist ein Garaus
für jedes Herz,
und sie gefallen sich darin,
die Politiker.

Ein simulierendes Deutschland,
was täuschen sie vor?
Härte,
die Deutschen?

Sie können sich für Spitzenkräfte halten,
aber sind es nicht
mehr.

Öffnet ein small office shop,
Deutschland
kalt genug,
man kann das nicht lange machen,
nicht wahr?

Es wird ein Schiff geben, mit dem wir alle davon segeln,
Leningrad hat bum gemacht,
der Rest folgt nach.

Stimmungskarten,
das Kartenhaus bricht ein,
zusammen
den Erfolg herbeten,
furchtbar
den Bildern der Welt folgen.

Wir gehen das locker an und denken nach,
den Rest müssen Gebete bringen,
so heiß möchte ich nicht gegessen haben,
wie ich Hunger hatte
auf eine richtige Politik
ausgewogene.

Hoffnung auftreiben
geht schlecht
zu bewerkstelligen,
das Gewissen wehrt sich auch
gegen so viel Sch**ße, gequirlte Sch**ße
in den Hirnen
der Politiker.

Deine Sorgfaltspflicht?
Ich denke, nicht,
ich bin kein Politiker.

Verabschiede dich
von ihrer Kritik,
sie ändern sich nicht,
die Politiker,
die Herren in Schwarz und Weiß,
die Frauen etwas bunter.

Moden,
Ansichtssachen
und etwas kunterbunter
die Folgen
bis hin zum Krieg.

Ursachen,
die wir nicht verfolgen wollen
bis in unser Hirn
hinein.

Gedanken sind klein
und werden größer,
erscheinen, uns zu verlocken,
wir treten ein
in das Haus
(oben beschrieben).

Darf ich mir das ansehen?
Ist schön,
Parvenüs
die Eltern geboren,
die Kinder setzen es fort.

Kreise
das Elternhaus,
Generationen
Erbe.

Wiederholungen,
immer dasselbe,
langweilig
mit anzusehen.

Du dichtest parat
Thema, Themen,
und schämst dich nicht
für diese Politik,
du bist ein Deutscher.

Ich tue es
aus ganzer
voller Seele
aus der Szene,
die ich erlebe.

Ausschnitt
Ausschnittswesen,
Scherenschnitt,
coupé.

Design
designed
Schaffensprozess,
der nicht aufhört.

In tausend Jahren nicht,
solange es den Menschen gibt
auf dieser Erde
mit ihrer Beschwerde
und Interessen.

Auszeit
des Menschen
Zukunft
wie ein zweites Leben
ohne ihn.

Auf dieser Erde
Planeten
Zerstörung,
Suizid.

Abschuss
zum Abschuss freigegeben,
Deutschland auch,
und Hitler winkt ewig.

Aus
und vorbei,
das Schicksal winkt ewig.

Egal wie,
es gibt keine Rettung
für die Deutschen,
und Israel mit inbegriffen,
steuerbar
ein Leichtes für Gott.

Prohl, ehem. deutscher Politiker
Häcksel, deutsche Politikerin

© Johannes Lichteruh, 2022

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s