Wandlungen

Kindheit

Harassement
in der Schule,
wer verweigert sich?
Ich nicht,
ich war klein,
das Dichten fiel mir immer schwerer.

Ich habe keine Lust,
ich hab mich nicht erfunden,
wie sollte ich gesunden
in diesem Staat,
DDR abgekürzt
für Kopfsalat.

Die große Langeweile
erahnte mich,
schnappte sich mein Gesicht
und verpasste mir einen Faustschlag
so stark ins Gesicht,
dass es mich entstellte.

Fortgeschritten war es meine Pflicht
zu opponieren,
ich verstand nicht diese Welt
ohne Geld und Pflichten.

L. hat mich bestärkt,
meine Oma,
in dem Kind zu bleiben,
das ich bin.

So lernte ich niemals zu zeigen,
was in mir steckt,
wer ich bin,
der Widerstand wurde mir zu eigen,
ich bete zu mir,
Narziss.

Jugend

Sag nicht Nein
zu jedem Gedicht,
es ist deine Pflicht
zu dichten.

Die Angst hilft mir nicht hinüber,
sobald wir es schaffen,
schreiben wir ein Gedicht,
dass du bist,
mein Bruder.

Du klärst es dann ab
im Bett
mit deinesgleichen,
soll reichen
fürs Erste.

Du musst sehen, dass du fortkommst,
auch ohne mich,
die Dichtung,
weil du mein Gebet bist,
aus der Mitte heraus
mein Gedicht,
der serienstarke Held.

Du bist nicht dumm,
erscheinst vor Gerichten,
streitest dich,
das gibt man so zum Besten,
die satirischen Worte
und ihre Erfolge.

Dass die Verteuerung der Preise
jetzt einhergeht
mit dem Gewissen?
Das wird auch so sein,
Laufbursche in großen Dingen,
das wird auch so sein,
mischte die Wählerlisten auf.

Tatsachen klagen an,
flach wie eine Flunder
Nachrichten prallen an,
das wird die beliebteste Sportart.

Du hast kein Thema,
du nimmst ihn aber wahr,
den Wohlstand,
na, das ist doch klar,
in welche Richtung geht die Verwandlung?

Erwachsen

Ich bin ein anderer Mensch,
die Richtung
selbsterwählter Hitler,
Augen auf!
Du hast eine große Gefahr
entzündet
im Nebeldunst,
wer sollte das heute kaufen?

Egal, wo du bist,
eine große Klappe,
er wird sich hüten, etwas zu sagen,
dein Gott,
das bist nur immer du selbst,
dein Echo,
die verfluchte Menschheit
an dir hängt,
die Sünde.

harassement französisch: Qual, Erschöpfung

© Johannes Lichteruh, 2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s