Calamity Jane, Lanzen und Spieße (für M. J. C. B.)

Wir schlagen uns durch,
auch ohne Vernunft,
die Frauenquote soll stimmen,
als wenn die Vernunft von einem Geschlecht abhinge!
Die Frauen wollen nur das Sagen haben
und dafür Männer unterdrücken,
der Kitzel der Macht!

Die Schichtbatterie,
die Abwechslung im Politdrama,
der Männerhass ist sehr verbreitet,
„wo ist dein Heft?“,
wie ein Schuljunge begleitet
ein Leben lang.

Wer den Schuljungen
auch in der Familie pflegt,
braucht sich nicht zu wundern,
aalglatt, ähnlich Flundern,
schleicht er duchs Leben
angepasst.

Und wird sich nicht wundern,
das alles klappt,
Mutti hat es gewusst!
Im Direktvertrieb etwas lahmarschig,
aber sonst passabel.

Freilich ist er nicht frei,
aber das Leben funktioniert wie vorprogrammiert,
er läuft in diesem Göpel
und wird niemals frei,
es sei denn,
ein Mann hilft ihm dabei,
sich zu befrein.

Da hat’s dich hingelegt,
es kam der Männerausgleich
aufgrund des Protests
von Schauspielern,
die Rollen wurden gebraucht.

Immer wieder setzt es unten an,
das Gefühl, du bist ein Mann,
was ist das?

Entschuldigung, sorry!
Ob ich leben kann?
Essen, trinken wie ein Mensch?
Danke, Tante,
tu mir das nicht an!

Die Jacke soll gerettet werden,
das schöne Jackett,
das geht mir sowas auf die Nerven,
was drinsteckt,
ist egal.

Schöne Veterinärmedizinerin
schlachtet keine Kuh
und schaut zu,
wie sie stirbt,
„mehr Empathie“,
sie will helfen.

Woraus das Fleisch entspringt,
in den Regalen
nicht viel
der Supermärkte.

Rauschhaft
setzen wir uns ab
und schlachten eine Bank
aus Design,
wir schlagen sie entzwei
und randalieren.

Was ist denn schöner,
als sich selbst zu generieren?
Ich sollte mich genieren,
das zu sagen?
Ich werde mich hüten!

Der Zusammenbruch tut weh,
aber Gott in der Höh
wird schon wissen,
wie eh und je
schöne Phalanx.

Es ist Krieg und die Ziele erreicht,
ganz im Gegenteil,
der Friede weicht,
reichlich ist da
Krieg
und Sieg und Heil
wie anno dazumal.

Verstehst du?
Ich meine nicht die Nazis,
die nationalsozialistische Garde
war da,
aber Sieg und Heil fehlte,
löste sich nicht in der Welt.

Was fehlte, war ein Feld
von Menschensoldaten,
wie ich auf einer Kriegskasse sah
aus Holz und Zinn,
und die Soldaten trugen das christliche Kreuz auf dem Kopf,
das macht Sinn.

Aber das war das Mittelalter,
der Blickfang war da
und spielte eine Rolle,
nicht nur Symbole
wie in der Vergangenheit öfters,
der näheren.

© Johannes Lichteruh, 2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s