Weder, noch

Das Gefahrengut war mit dabei,
hast du ein so großes Renommee?
Einfach nur mal äußerlich anstarren,
überleg doch mal, das sind wunderliche Käuze,
ja, wer noch mal?
Die Menschen.

Die Geschichte ist voll davon,
angefüllt
mit Menschen,
ein Gewimmel von Seelen
wie auf einem Gemälde
aus der Renaissance.

Das stimmt mich traurig,
ihnen ging es um die Darstellung von Menschen,
Menschenleibern,
Physis.

Den Renaissancekünstlern
Religion war ein Vorwand
im allgemeinen.

Das religiöse Thema stand an oberster Front
des Menschen,
die Kirche spricht mit,
die Kirche hat Macht
politische,
in der Zeit.

Wir freuen uns auf die Wikingerfahrt,
ich halte das für eine Farce,
Eroberungen sind gut,
aber nicht zu diesem Zeitpunkt.

Tiefpunkt,
verlockend, wie dich die Zeit erwischt,
die verdammte Zeit
ohne Gesicht.

Habe nicht gefrühstückt,
bin sauer
auf diese Zeit
zu sprechen,
ist nicht wichtig!

Kein Himmelsversprechen,
Determination
determiniert
dich
weltlich.

Den Zauberhut auslassen,
eine dicke Reise
veranlassen,
das bist du, immer nur du,
Finger weg!

Keine Geschichte
in petto,
du musst nach einer anderen Antwort suchen
außer Sex.

Die Büro-Firma ruft dich
umsonst
eiskalte Maus,
Sex ist die Kälte
absolut.

Absoluter Gefrierpunkt
das Fleisch
abgesondert,
da brauchst du keine Angst zu haben
ohne.

Viele Weiber
haben,
Freudscher Besitz.

Da bist du Regimegegner,
natürlich
in der DDR,
mächtig gegenhalten
auf Abstand.

Die Kunst anbeten musst du nicht,
ich weiß,
sie gibt dir nur ein Licht
der Gewissheit
für das, was du schon weißt,
als Oberfeind
du.

Die Gefahr läuft mit,
dass du vergisst,
was du gerade gesagt hast,
keine Höhen, keine Tiefen,
also sprechtechnisch
perfekt.

Die Rhetorik siegt
gegen die Poetik
auf lange Zeit,
seit es die Antike gibt,
erneuert
in der Renaissance,
also τέχνη.

Die türkische Einrichtung
سافر , سافر ,
du gießt noch Öl ins Feuer
mit deiner Sprache.

Zwei Mentalitäten,
verschiedene,
abdriften,
Schnee
von gestern.

τέχνη griechisch: techné
سافر , سافر arabisch: verreiste, ging auf Reisen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s