Partie

The domestic card,
Computerfreak,
der du bist
und nicht bist.

Der du Launen hast,
in Ablehnung
und Annahme
Mensch bist.

Man hat sich so an deine Art gewöhnt,
dass einem schwindelig wird,
die Fallen so versprengt,
dass du nicht mehr weiterkommst.

Das ist dein Ich,
und dein Selbst
weiß weiter nichts
als zu warten.

Hin und her
im Gemüt,
was ist falsch
und was ist richtig?

Bist du züchtig
oder falsch im Gemüt?
Was da blüht,
bist du wirklich?

Das führt schon verlängert in den Tod,
Krisis-
Krise.

Das muss dich aufmuntern
doch,
das Gefühl der Selbstständigkeit.

In Fragen noch
unbequem,
dass man den einfach verteidigt,
den Tod
innerlich,
man gönnt sich ja sonst nichts.

Mehr schaffst du,
wenn du willst,
ziehst du das Schnür-Eisen an
deines Ich,
wirst du nicht glücklich,
bist du unglücklich bisher.

Berlin-Treffen
der Eliten
in der Schublade
richtig,
wie es weitergeht
mit der Einfärbung
südfranzösischer Menschen.

In Wort und Bild klingt das anders,
wir färben die Bilder ein,
die Bilder werden blasser,
je näher wir kommen.

Wir lehnen Fragen für ihre Antworten ab,
9 Worte kommen fort,
die besten nicht.

Auslese
frankofon,
die Fehlinterpretation
kommt aus dem Ich.

Die Transportkosten
sind schön,
ins Universum zu gehn.

Der Tod,
die sich kräuselnde Haut,
das Universum schwindet auf ein Mindestmaß.

Tod,
das kräuselnde Universum
löst sich auf.

Zu Hauf
torkeln die Leichen
der Menschen
und fliegen durch’s Universum.

Zweifel
hat dich,
Patt,
der König fällt.

© Johannes Lichteruh, 2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s