Betätigung, Taten

An der Doc-Halde
wimmern,
ein Fußballspiel ausbringen.

Viel Geld in die Hand nehmen,
keiner will auf den Misthaufen
der Geschichte,
aber wir,
die Deutschen.

Wer den Käsekuchen riecht,
den Weihnachtsbraten,
wird nicht glücklich.

Die Grundzüge
einer reinen Geschichte
gibt es nicht,
wie Hegel gesagt.

Was macht er mit dem sprachlichen Alltag,
reine Irrationalität?
Nicht wissenschaftlich,
das Gemeinte ist gesagt
und sprachlich fein,
falsch,
wie meine Dichtung.

Man kann Verse auch abwürgen,
Exitus
im Sprachverein
mit mir selbst,
an und für sich.

Es wird nicht verstanden,
was du sagst,
spute dich,
hüte dich vor Aussagen,
die nicht stimmen,
habe dies vor Augen!

Deine Handlungen sind wichtig,
dieses elende Waschbecken,
alles ist Wort
mörderisch,
Jubel-Film.

Filme,
spöttische Vorlagen,
Jugenddrill
Pornografie
und das Elend der Massen
im Schlagerwahn.

Was du anrichten kannst,
wenn du falsch liegst,
Bedeutung von Rückzug
und Abstand
zur Welt.

Es ist alles nur Körperlichkeit,
was wir wollen,
der Rückzug ist eine Handlung,
eine schöne Handlung,
offenbart sie doch
dein Gewissen.

Der Sprachkörper leidet,
zwingst du ihn in die Knie,
der Körper entschwindet uns ganz,
wenn wir sterben,
wir haben eine Sehnsucht danach,
wenn die Seele erwacht
im Kosmos.

Was ist nun kritikwürdig
an dieser Welt?
Dass sie am Körper festhält!
Mehr nicht.

Alles andere ist das Licht,
und dort geht es weiter
ins Unendliche,
trenn-stark
zwischen Körper und Seele.

Und hier sind wir an einer Stelle,
die den Menschen
betrifft,
wie ein Bumerang,
der zurückkehrt
ins Licht,
ist seine Aufgabe.

Der ist im Tod,
der Gott nur lobt
und nicht danach handelt,
anbandelt
mit seiner Stimme.

Du musst dich prüfen in der Rechtslage,
ob du im Recht bist
oder nicht.

Die Antwort kann dir keiner geben
außer Gott
allein.

Du bist ein Schwein
oder willst es sein,
aber das kann sich ändern.

Fand sich ein Kongressabgeordneter
bereit zu schweigen?
Nein, Klarheit muss sein.

Das bereitet den Amerikanern Sorgen,
dass sie zu viel reden
und nicht handeln.

Hände auflegen,
blinde Versprechen,
das gefällt mir nicht,
wer lebt den Mythos
Mensch?

Das bringt keine Lösung,
kommt schon die Hälfte an,
das sichert mir die Haube,
die Krone
des Seins.

Sich zur ewigen Ruhe begeben
ist schön,
100 Meter gehn,
dann fällst du in das Grab,
sprachlich ein Verdacht.

Muss das sein?
Ja,
reine Sahne ist,
wenn du das Spiel annimmst.

© Johannes Lichteruh, 2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s