Qual

Ich war allein
und wollte meinem Bruder
Geist eingeben.

Amalie
war ich
genannt
in einem Land,
Deutschland genannt.

Die Hoffnung
bekannt
durch mich.

Umleitungen,
street
des Vergessens,
from the underground
rejoinable?

Auch die Informationen, die man bekommt
über die Journaille,
subjektiv eingefärbt
bis hinunter ins Vergessen.

Schlimmer geht’s noch
als die Lüge?
Deutschland
am Abgrund?

Ich denke, nicht,
Deutschland hat noch eine Chance,
das ist der Frieden,
die Neutralität
in staatlichen Organisationen
nach innen wie nach außen.

Ich sage dir, was gerecht ist,
der Frieden,
sonst nichts.

Die Sound-People
der frechen Rhetorik
wie in der Ukraine,
mit der Nationalstaatlichkeit geht es zu Ende,
eine Nation gibt es nicht mehr,
Chaloir sieht es,
wie die Gefahr heraufwächst.

Und verweigert sie der Ukraine,
die EU,
vertröstet das Land
auf die nächsten Jahrzehnte,
was richtig ist.

Was richtig hält sein Versprechen,
der Beitrittskandidat muss sich wandeln
hin zur Demokratie,
was er jetzt nicht ist,
do you know, game is over now,
das Ficken,
das Stechen in der Nation,
der Stechschritt,
seine Soldaten werden austrainiert
zum Morden, zum Foltern
in der Ukraine.

Daran gewöhnst du dich schnell,
nicht wahr?
Es ist deine Welt,
die Förderrechte
der Wahrheit hast du nicht,
sie liegen bei Gott.

Mit der Ukraine reist der Tod,
wer dafür ist, ist dafür;
wer ist dagegen,
keiner?

Wie auf einer Melonenschale entgleiten,
surfen ins Glück
des Todes,
dass endlich alles vorbei ist,
das Leben
hier auf Erden.

Das soll sich in bösen Taten berechnen lassen,
wie du sie nicht hast,
Gott sei Dank,
ich möchte nicht in Kotins Haut stecken.

Hello, fresh
Deutschland,
schau nicht hin,
dass sie nun politisch wurde,
die Welt!

Ist nicht neu
Neues,
Bilder,
über die man stolpert
oder sich aufregt.

Wo sind die Bilder?
Blowing in the wind,
ich weiß es nicht.

Somebody needs me,
a hard nudist
you are.

Und dann Israel, dieser Bürgerwahn um die Sprachwörter,
die richtig sind
und nicht falsch.

Sakrileg,
wer darf was sagen,
was ist koscher
sprachlich
geführt?

Wo liegt die Wahrheit?
Ich weiß es nicht,
bei so vielen Informationen
ist es schwierig,
den Durchblick zu behalten.

Zu haben
strenge Leitung,
die Wahrheit;
wenn man sie nicht hat,
wird man gezüchtigt
von der Realität.

Freiheit,
oh, Luxusgut
hier
in dieser Welt,
Kotin
beweist es gerade,
es ist Krieg in der Ukraine.

Kotin, russischer Politiker
Chaloir, französischer Politiker

© Johannes Lichteruh, 2022

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s