Geistfleisch

Das Original
bist du nicht,
leider,
sage ich dir ins Gesicht,

spricht Gott zu mir,
Jesus Christus.

Dein Anus
im Keller der Gefühle,
A*schf*cken
gefällt dir nicht,
das ist schön.

Böse machen
alles,
was man denkt,
die Gedanken,
die Phantasie.

Aber dann gibt es ein richtiges Fest,
die Erlösung
vom Tod,
von allem.

Wer sagt dir, was die richtige Lösung ist?
Du selbst,
dein Intellekt,
das ist Gnosis.

Ein anderer
außer dir,
eine Person?
Ich denke, nicht,
das bist du,
du selbst.

Weil ich ein Mensch bin,
gibt es Krieg,
es sein will?
Zu grob gesagt.

Wohl ein Erfolgserlebnis, der Mensch?
Wie ein Kreuzworträtsel
trotz deiner Analyse,
die nicht hinhaut.

Ich möchte dich auf die Nutzbarmachung aufmerksam machen
deiner Worte,
krank,
offiziell
offizielle.

Wir schauen auf ein sprachliches Wunder herab,
deine Sprache
künstlich,
verkünstlicht
deine Wortwahl,
nicht echt.

Father,
vergib mir,
sei tolerant.

Bei so schweren Dissonanzen
meiner Seele,
sie liegen wie Blei
auf meiner Seele,
Alltagsgebaren.

Vergib mir,
was nicht solide ist,
gefestigt.

Gefestigter Mensch,
wieder rückgängig machen
den Namen,
mit dem du getauft wurdest,
Jesus Christus,
vor längerer Zeit.

Die Ästhetik,
aus der wir uns ernähren,
unser Gewissen.

Internationaler Währungsfonds,
ich meine, der Anlass ist albern,
es fehlt Geld,
wie immer.

Am Ende Gewinner mit krassem Widerschein,
Heiligenschein,
direkte Führung
durch Gott,
macht Spaß
Unabhängigkeitstag.

Links seien die Effekte wahrgenommen worden,
die Verortung in der Welt,
die nicht funktioniert,
fischen im Trüben.

Damit wirkte nichts;
was nicht funktioniert, gibt es nicht
materiell
auf Dauer.

Das Gesellschaftsmodell
der Linken
auf dem grünen Tisch.

Heimlich
blasse Ahnung,
nah dran
am Gottesreich
auf Erden

Inspiriert davon
Erdhaftung
und ein großes Versagen,
keine Spiritualität.

Solche Sau-Humanisten,
solcher Mangel an Geist,
ich sitze mit Männern an der Bar
und brüte darüber nach,
was das ist, Geschichte.

Alle Himmelsrichtungen grase ich ab
in meinem Gehirn,
ich weiß es nicht
und finde keine Antwort
auf diese Frage.

Nichtssagend
wie sie ist,
die Tele-, die Schwungmasse
ohne Gott.

Die Hirnmasse
betonte sie,
die Muse
der Linken.

Dauerhaft fest
der Klüngel
des Materiellen.

Materialismus
wie er leibt und lebt
in unseren Tagen.

So werden wir alle sterben
eines Tages,
richtiges Sterben
ewig.

Vielleicht noch eine lange Zeit werden wir verrückt sein,
verrückt spielen,
letztlich stirbt dann alles ab
bei mir.

Ich bin kein Mensch
und will es sein,
die Wanderpolitik,
فهمتني؟

Father, englisch
فهمتني؟, arabisch: hast du mich verstanden?

© Johannes Lichteruh, 2022

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s