Webrahmen

Die billige Rente,
die du hast,
die Normaltänzerin,
die du bist.

Die Traumtänzerin,
träum weiter!
All the people do this,
strange day.

Da nützen auch die Therapeuten nichts,
die du bist
deiner selbst
dir selber.

Nachtschattengewächse
die Psyche,
und wenn mich hier noch einer fragt,
wer böse ist,
dann bist du es.

Doppelt gefilmt,
nicht wahr?
Durch die göttliche Brille.

Der Schatten bist du
als Mensch
in dieser Welt.

Die schwarzen Flecken
auf der Sonnenhaut
rein äußerlich.

Aber innerlich
kohlrabenschwarz
im Gesicht
deiner Größe,
Mensch.

Selbsterkenntnis
nützt nichts,
sie bringt dich nur weiter nach vorn
nach unten
in deiner Geschichte.

Detlef habe ich gesagt
und meinte dich Schwulen,
das war schon mit Tränen vorbereitet,
der Abgesang
auf die Menschheit.

Ein Magengeschwür
wie du es hast
inmitten deines Körpers,
die Schwanzhöhle.

Der Kommunismus,
die Weiber gehören allen
und sind frivol.

Wir erleben miserable Rentner,
die nicht verlieren können,
die Regierungskrise naht.

Zwei Mal Minuserfahrung
gemacht
und gedacht
über Nacht,
das Leben hat sich verändert,
hat sich aber nicht.

Eine neue Gasheizung,
der Ukraine-Krieg,
well-done-power.

Aber öffentlich
gemacht
der Krieg
zwischen Russland und der Ukraine.

Künstlerisches Leben,
ein künstlerisches Leben
zum Lachen.

Wehe geht von einer Existenzbedrohung aus,
nicht wahr?
Können wir nur in dem Hausflur bestätigen
des Krieges,
Untersuchungstest.

Kälte,
Fachältester,
der du bist.

Abhärtung
in diesem Wald der Seelen
Natur
des Menschen.

Und kein Ende in Sicht,
kein Ende
des Menschengeschlechts
in Würde
steuerbar.

Nur angelehnt
an das Richtige,
an das Ungeheuerliche.

Der Mensch,
die billige Abhärtung,
die Kälte,
und umgedreht
der Liebesschmerz,
der dazu gehört.

Die Sehnsucht nach dem ganzen
Universum,
in dem er steht
als Mensch.

Würdevoll
mit Überblick und Erkenntnis,
das Handeln
mit dem Schibboleth
der Mensch.

Kosmologisch
vergessen,
und vertan seine Zeit
in dieser Welt
mit Unsinn.

Umfangreich
rückblickend
die Geschichte
Tagesausflug
nur.

Und auf breiter Flur
kein Mensch,
der es wirklich ist.

Abgrasen
und saufen Frischwasser
wie das Vieh.

Wie das liebe Vieh,
hätte ich beinah vergessen
zu sagen.

Verschwiegen
wie ich bin
in diesem Gedicht,
nicht wahr?

Streitbar
ins Gewissen
der Messias verkündet
seine Wahrheit
über mich
und andere Menschen.

Ätherschall,
Hyperschall
und Rauch
für die Menschheit.

Das Gras wachsen hören,
und im Bauch ein Rumoren,
der Zeitgewinn tut weh
hier auf Erden.

Wahrheiten
gleich mehrere,
wie in diesem Gedicht beschrieben,
Innenraum
ungeheuerlicher.

Was man nicht sieht,
nicht sehen kann,
nicht anfassen,
nicht schmecken,
nicht hören.

Oh, doch, hören schon,
das Wort
unsichtbar,
Spirale
Höhengesang.

Halleluja singen
Chor,
Chöre,
himmlische Gesänge
nicht mehr irdisch.

Wurde von Kindern missbraucht,
weil sie wissen, was sie tun,
das sind wir.

© Johannes Lichteruh, 2022

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s