Malkasten

Im Netz
häuft sich das,
blau blüht
der Käfer,
du hast das Handtuch geworfen
mit deiner Dichtung.

Möchtest du eine Qualle sein
am Strand,
die vergilbt?
Die Sonne hat diesen Menschen
geliebt,
dein Lieblingsbund,
habe ich gehört.

Hilfskonvoi,
welch schreckliche Maßnahmen!
Hilfskorridor,
wo soll der enden?
Versuchs doch mal mit Trecking.

Deine Angst,
dass du den Auswurf hast
am sogenannten Roten Meer,
das nicht blau ist,
sondern smaragdgrün
in deiner Phantasie,
der Mittler ist König.

Sind es Erkenntnisse?
Die Rede wieder frei bekommen
unser aller Netz!
Es sind die Bilder,
die Farben.

Die uns leben lässt,
die Phantasie,
du benutzt ihre Hierarchie
als Stimulanz,
aber jetzt weißt du es ganz,
dein Gott ist allhier
und wohnt bei dir.

© Johannes Lichteruh, 2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s