Algorithmus

Vergeltung
gilt in deinem Traum
als unschicklich,
auch der Bund schlägt jetzt Alarm
staatlich.

Das Hammerglück
der Bergsteiger,
das Seil hält,
was es verspricht,
der soziale Staat,
daraus eine Farce zu machen.

Alles, was ich meine, ist nur kleinkörperlich korrekt,
der kleine Staat,
der funktioniert nicht
im großen Maßstab
menschengerecht.

Das kann dich 1:1 inspirieren,
was ich sage,
spricht Gott,
und flott neige ich
zur Lüge.

Wir sprengen den Rahmen gemeinsam,
spricht Gott
zu mir,
einem Tier der Verwunderung
ob so viel Charme
von ihm
mir gegenüber.

Dann rufst du alle Bilder ab,
die dir gefallen,
auch Sex,
die milde Form davon,
der bourgeoise Revoluzzer,
das Leben runter.

Die interessante Internetseite,
der Aufruf zum Mord,
geboostert in einer Nebenfalle
der Impfpflicht
allgemeinen.

Ein einziger Alarm-Alarm
der Vergessenheit,
Selbstvergessenheit,
der Kapitulation
der Medizin,
Schulmedizin,
wir wissen nicht weiter.

So wollen wir die Welt besser machen,
heißa,
im Nightclub.

Du musst dich etwas früher aufstellen,
beizeiten bereit sein,
Männer, das raue Gewerbe,
das Zünglein an der Waage,
das hast du nie verstanden,
niemals.

Wer will sich einen solchen Titel holen,
Lyriker der Nation?
Du nicht,
dir gehört das Licht
der Weisheit
der Abgeschiedenheit
von der Nation,
ist deine Pflicht.

Das Tuten fällt aus,
das Tuten und Blasen für die Nation,
die Metrik schön gereimt,
das Kind greint,
wenn es ins Wasser fällt.

Die Nation
hat schon heiß gebadet,
zu heiß.

Sei fies genug zu dir,
räum auf mit dir,
deinen Lastern,
das sei genug!

Ach, die Politik
lass sein!
Sie findet sich nicht ein
in deinem Kopf.

Ihr Zopf ist so alt
wie die Menschheit,
und kriegt sich nicht ein,
die Politik.

Macht haben,
Recht haben
über die Menschen.

Das Gemeinwesen
ist gemein,
nicht wählerisch
zu den Menschen
das Zusammenleben.

Zufall
die reine Kultur,
ich wüsste nur,
wer dahinter steckt,
zu gerne.

Was zufällig so geht,
wie es geht,
das Weltganze,
es ist zum Aus-der-Haut-Fahren,
dass ich das nicht weiß.

Du hast keinen Heiligenschein,
noch nicht,
durch Zufall
Verkauf deiner Seele,
seelenarm
du bist.

Die Welt,
trotz der Lüge,
immanent
ist,
das Paradies lauert
auf sie.

© Johannes Lichteruh, 2022

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s