Vom Ich zum Du

Gewalt
im Arsch,
als du Musik hast,
tanzen.

Was glaubst du, was man mit solchen Träumen macht?
Man ignoriert sie
ganz einfach,
und über Nacht
wird man ein sauberer Mensch
psychisch.

Kraftvolle Sänger
pflegen einen Umgang
tot,
die Musikszene
stirbt.

Konrad-Adenauer-Haus
und so
viele andere Häuser
in Deutschland,
die keine Antwort wissen
auf aktuelle Fragen,
geschweige denn Lösungen
bieten.

Annema Häcksel
ragte heraus,
das heißt, bei den Wüstenheiligen
gibt es dieses Helfersyndrom nicht,
gar nicht
christlich,
wie wir es gewohnt sind.

Eine sehr vernünftige Idee,
der Heimat Zusammenbruch,
der Heimatbegriff steht nicht mehr
in der Tradition
zur Debatte.

Da platzt mir der Kragen,
wenn ich dir das sage,
und du hörst nicht zu,
liebes Deutschland!

Blindekuh spielen wir nicht
gemeinsam,
das ist ein Spiel unter Kindern,
du bist erwachsen,
denke ich zumindest,
hab ich recht?

Der Eichgraben ist groß,
in dem wir hocken
seit dem I. Weltkrieg,
nicht wahr?

Da hat sich nicht viel geändert
bis heute
auf dem Vulkan
dieser Gesellschaft,
Sozietät
genannt.

Keine Gemeinsamkeit,
kein Konsens in der Meinung,
die Parlamente fliegen auseinander;
was zusammenhält,
ist das Geld.

Das Geld,
das liebe Geld,
pecunia non olet,
aber riecht nach Tod
und Gewalt
und Krieg
und Hunger
und Leid.

Wir haben es übertrieben
auf der westlichen Hemisphäre
der Heiterkeit.

Strafverbunden
mit dem Leid
der Menschheit.

Und deshalb handeln wir so,
die Solidarität
mit Menschen, die uns nichts angehen.

Warum es so ist,
kann ich dir nicht sagen,
aber in unseren Tagen
ist der Planet überhitzt
von Wohlstand
einseitig.

Messen,
die Messe ist gelesen
der Menschheit.

Der Westen zieht alles in den Strudel ein,
was nicht niet- und nagelfest ist
im Gewissen.

Die moralische Schlacht hat begonnen
zwischen den Generationen,
wer hat recht?
Diejenigen, die nach ihrem Gewissen leben
oder diejenigen nach Geld?

Fragen über Fragen,
die wir nicht beantworten können,
weil wir sie nicht wissen.

Die Lösung
dieser Welt
wie immer
krachend gescheitert,
da hat sich nicht viel verändert
seit der Steinzeit.

Der Bluttest
ausdrücklich im Gewissen
und nicht woanders
im Gemüt
oder so
Materiellem.

Geht es mir gut oder nicht?
Was für eine Frage
idiotische,
are you fine?

Annema Häcksel, deutsche Politikerin

© Johannes Lichteruh, 2022

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s