Fortpflanzung

Die friedliche See,
du spürst die Gicht in den Fingern,
du wirst alt.

Die bittere Kur
muss ich dir geben,
den Tod,
die Pille,
die nicht schmeckt.

Du versagst,
das erste Talent ist es nicht,
Sören Kierkegaard,
das zweite
stimmt.

Was ist es?
Schriftstellerei?
Gottes Reich
so nachhaltig
willst du nicht
auf einmal
haben.

Es tröpfelt dir ins Gesicht,
die Nässe,
das Wasser
des Lebens.

Die flimmernde See,
ja, ja,
deine Projektionen,
wie du willst!

Dein sprachliches Vermögen,
ich mache mich lustig,
ungenau,
verschieden
wie es ist,
wirklich ist.

Leichter zu erkennen,
was war,
so können wir leichter agieren,
Keilmomente,
freie Momente.

Ein freies Lächeln,
so offiziell ist es nicht,
öffentlich
deutsch
die Freundlichkeit.

Man ist jetzt am Zusammenbrechen,
weil es so heiß ist auf der Erde,
das Klima spielt verrückt,
am Co-verhandeln
mit dem Menschen.

Lenin bocksbeinig
und geil,
so geschehen in der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution
1917
in Russland.

Eine Miss-Agentur,
die Weiber werden krank
von Geilheit.

So werden Babys gemacht
von Generation zu Generation
in der Sowjetmacht
des Arbeiter-und-Bauern-Staats.

Wen wundert’s,
die Stimmung kippt,
die Männer saufen,
die Frauen schreien herum,
werden zu Hyänen,
sie beschimpfen die Männer,
die treten zurück,
schlagen zu.

Friedrich Nietzsche lässt grüßen
und denkt darüber nach,
das bin ich
jetzt
mit dem letzten Almanach
der Menschheit.

Aus der Schlussphase komme ich
meines Lebens,
ich komme aus Leipzig,
nicht aus Dubai.

Friedrich Nietzsche war in Naumburg,
meine Eltern haben mich hierher gebracht,
als ich geboren wurde
in Schwerin.

Wie habe ich gelacht,
das schöne, schöne Schwerin
vergessen,
verloren.

Das Märchenhafte,
ich bin kein online-Leser,
ich will es haben
wieder zurück
in meine Stadt,
wo ich jetzt bin.

Hurghada am Meer,
deshalb bin ich hier,
da bin ich mir ganz sicher.

© Johannes Lichteruh, 2022

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s