Cheers

Milzbrand,
Zeugenaussagen genügen
von der Erde,
der Erde
ungeschminkt,
ohne den Ombudsmann
Gott.

Wer sucht schon ohne Kampf gegen Moralismus
Moral?
Ich nicht.

Der Mensch ist frei,
und trotzdem fällt es ihm nicht ein,
frei zu sein,
aber eine Möglichkeit ist.

Die Amerikaner sind wichtig,
das zu leugnen geschichtlich,
ist zwar eine Möglichkeit,
aber dumm.

Das dehnt sich über den ganzen Körper aus,
über die Lymphe,
ist wie ein Krebs,
der seitlich läuft
in die Hüfte,
der eigentlich stumm
und feige ist.

Es folgt der Drogentod,
nicht wahr?
Das ist bloß wegen der Söhne,
die stören
ins Internet
hinein.

Erfolglos
mit ihren losen Händen,
die Hacker,
die Welt dreht sich weiter
wie bisher,
in sich hinein.

Dies brauchte ich noch,
das Plastik-Beschaffen,
das Künstliche
im Dienste Allahs.

Im Islam gelten die Abbildrechte
nicht
wie in Europa.

Der neun Mal verdächtige
fabulista,
das bist du,
nicht gefestigt
im Gemüt.

Die Stimmung fehlt,
das zu töten,
das Tier im Menschen,
wir verlieben uns zu unseren Gunsten
nicht in Gott.

Das unwägbare
Ziel
aus Kältemilch und -brei.

Das erfolgt
freiwillig,
nicht wahr?

Wir ziehen an die Bar
und trinken noch einen
Whiskey.

Sag mir, wo du herkommst,
bist du ein Mann der ersten Stunde,

Gottvertrauen
und mehr?

Ja,
das stimmt mich fröhlich,
macht mich an.

Bis du dann nach Hause kommst,
will ich helfen Axel, dir,
denn du bist ein Mann,
auf die Lichtbühne heben.

Dann ist alles vorbei,
dein Leben hier auf der Erde
endlich
für immer,
wie schön!

Ästhetik für immer,
gehobene Frechheit
will nicht vergehen,
deine Dichtung.

Der einzige Sachverhalt, der interessiert, bist du,
Mensch,
weißt du das mit Vehemenz,
ist es dir klar
und wahr
vor Augen gestellt?

Diese Erkenntnis
im Meer der Gefühle,
die mehr als diffus
sind?

Die Stromfeste und -orgien
feiern,
wie sie fallen,
gehört zum Alltag
der neuen Generation.

Wussten Sie schon,
meine lieben Leser,
dass Sie dazugehören?

Arbeitslager Deutschland
gut befunden,
ein Vorgeschmack auf den Tod
im Elysium
des Wohlstands.

Man spielt eben Macht aus,
wer hätte das gedacht,
ein viehischer Luxus.

Der Wahn der Abrüstung
weltweit,
er ist wenigstens vernunftbegabt,
der Mensch.

Aber er stirbt
ab,
aus.

Ja, irgendwann wirst du verblödet sein,
ein Mann ohne Gedanken
sein,
aus der kürzeren Lebenszeit heraus,
die du hast,
jetzt noch.

I go home,
if I go home
now,
ich gehe heim
zu mir,
einem Tier des Menschenvergessens.

Und bleibe bei mir,
bei mir zu Hause
für immer.

Ah, Kadavergehorsam,
spricht Gott zu mir,
ich sagte es dir.
Danke!

fabulista, spanisch

© Johannes Lichteruh, 2022

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s