Startup

So viel zum Nahkampf aufgenommen
und gewinnen doch nicht,
die Grünen
haben verloren
jetzt schon,
wo sie in der Politik sind
ganz oben.

Im Kanzleramt
verwoben
in Politik
ständig,
die sie nicht stemmen können,
der Weitblick fehlt ihnen.

Die Widersprüchlichkeit,
sie haben keine Ahnung
von Politik,
wo ist ihre Strategie?

Dem Verbündeten in der Ukraine,
den USA,
stoßen sie jetzt schon vor den Kopf
in Wirtschaftsdingen.

Sie wollen alleine ringen um LNG,
beziehen es aber containerweise
längst
aus den USA,
zahlen Millionen dafür
pro Containerschiff.

Hauptsache kein eigenes Gas
aus der Nordsee,
das ist schmutzig für die deutsche Seele,
das US-amerikanische nicht.

Das ist wichtig festzustellen,
was denn nun
in Zukunft
mit der Energie,
wohin,
woher,
doch aus den USA,
der teuren?

Aus Katar womöglich,
wo es keine Menschenrechte gibt?
Aber, Herr Laber,
Sie widersprechen sich sehr,
werden sich verabschieden müssen
von den Grundfesten der Grünen.

Katar ist windelweich
und versucht es zu allen Seiten,
wurde schon einmal geschnitten sehr
von den eigenen Leuten
im arabischen Raum
deswegen.

Deutsch-Mandarin,
vielleicht wär das etwas,
vielleicht fehlt noch so was
in Samt und Seide,
Schreck, lass nach,
und Schuhen aus Stoff
bei Winters Kälte
und Eile
ins Kanzleramt geeilt?

Frag mich doch nicht die ganze Farbwüste ab,
die dahintersteckt!
Die Grünen
sind so unbedeutend
wie alle Parteien,
die Newcomer sind,
einmal waren.

Und mit den Jahren schleift sich das ab,
was sie einmal waren,
schade!

Eliten bilden sich selten allein,
sie bilden Gemeinschaften
mit ihresgleichen,
müssen vom gleichen Schlage sein,
verschlagen.

Und auf diese Lagen
schieße ich mich ein
mit meiner Kritik.

Ich möchte nicht dazugehören
zu diesem Hofgelage
windelweichen,
ich weiche es auf.

Auch nicht mehr so rundfix
wie in den 80er Jahren,
als sie sich gründeten,
die Grünen.

Der Tod von P. Kelly und G. Bastian
war ein Trauma,
das gebe ich zu.

Aber wo bleibt das Gedenken
an diese beiden
Figuren
der Erstzeit,
der Echtzeit?

Ich weiß es nicht,
ich höre nichts davon,
Pistole auf die Brust,
das gehört gerichtet,
der Gründer gedenken
wär schön.

Muss es immer diese ungleichen Kämpfe geben?
Ich weiß es nicht,
den einen geht es gut,
die anderen geben ihr Leben
dafür
her?

Vielleicht gehören sie ja längst ins Gefängnis,
wenn sie Kinder anfassen,
ohne Gewalt
die Grünen.

Das ist ein alter Traum,
uralt,
machen, was man will
ohne Tabu,
Tabu ist bürgerlich?

Die Pädophilie
zu sanktionieren
ist richtig,
sage ich dazu
freimütig.

Werte
sind Werte, die gewachsen sind,
es gibt keine modernen
Traditionen,
zeitgenössische
dazu.

Wer weiß, in welche Richtung
sich die Nazis entwickelt hätten,
wenn sie gesiegt hätten
1945,
die grüne?

Die Kinder gehören mir,
Züchtungspastorale,
Gottfried Benn.

Frühe Einführung
in die Sexualität
der Erwachsenen,
die liebliche
Tour?

Vergleiche,
Gleichung,
Entwicklung.

Genesis,
du musst helfen,
schreib es auf!

Tu ich ja,
Jahr für Jahr,
und es hilft nicht.

Alle Geschenke
zu Hauf
genichtet,
gewichtet
nicht mehr
in der Presse.

Verhallt
in der Presse
nichtssagend
subkutane
Verbesserung.

An der Oberfläche
sowieso nur
ich bin ein Loser.

Ich kann das nicht,
oberflächlich sein,
das ist nicht mein Sein,
ich und der Vater sind eins.
(Jesus)

Laber, deutscher Politiker

© Johannes Lichteruh, 2022

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s